Koderhold Consulting Logo

Coaching in der
IT-Branche

 

 

 

Eine empirische Erhebung der Einsatzmöglichkeiten von Coaching in der IT-Branche

(Abstract)

Gabriele Koderhold

Masterarbeit

ARGE Bildungsmanagement Wien

2005

Erfolgsstories

 

Erfolgsstory Mediation:

Das Problem: Frau X und Frau Y sind gleichberechtigt für ein spezielles Aufgabengebiet verantwortlich, das sie gemeinsam aufgebaut und gestaltet haben. Ein ungeklärter Konflikt veranlasst sie jedoch, dass sie einander aus dem Weg gehen. Das geht soweit, dass sie jegliches Zusammentreffen am Arbeitsplatz vermeiden. Dennoch wollen beide weiterhin ihr Themengebiet betreuen. Die Lösung: Nach einem unverbindlichen und kostenlosen Vorgespräch mit den beiden, halte ich drei Besprechungen zu jeweils zwei Stunden ab. In den Mediationssitzungen analysieren wir die Missverständnisse und versuchen eine neue Grundlage des gegenseitigen Vertrauens zu schaffen. Bereits während der dritten Besprechung haben die beiden MitarbeiterInnen wieder Lust, direkt miteinander zu kommunizieren. Sie fühlen, dass ihr Konflikt geklärt ist und können sich eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit vorstellen.

Erfolgsstory Organisationsanalyse:

Ein Unternehmen ersuchte mich um eine Analyse der betrieblichen Organisation. Nach einem Vorgespräch mit der Geschäftsführung erarbeitete ich ein Angebot mit einem detaillierten Ablaufplan. Er umfasste die Konzeption eines Fragebogens und deren Auswertung, Interviews mit der Geschäftsleitung und MitarbeitervertreterInnen und deren Auswertung sowie zwei Workshops. Auf Grundlage der Fragebogen- und Interviewauswertung wurden im ersten Workshop die Perspektiven zu Schwerpunktthemen wie Kommunikation, Kompetenz, Unternehmenskultur und Werte, Struktur, Ziele und Strategien zusammengefasst und Prioritäten gesetzt: Welche Veränderungen sind unmittelbar notwendig, welche können mittelfristig oder langfristig umgesetzt werden? Im zweiten Workshop wurden die Ergebnisse der Befragungen und des ersten Workshops zusammengefasst und konkrete Umsetzungsschritte erarbeitet. Der umfangreiche Abschlussbericht wurde der Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung präsentiert. Er erhielt die Ergebnisse und Vorschläge für Veränderungen mit einem Leitfaden für den Aktivitäten- und Zeitplan sowie die zuständigen Verantwortlichkeiten.

Erfolgsstory Implementierung standardisierte Treasury Software:

Ein integriertes Treasury System, Front-to-Back für alle Treasury Produkte wurde in nur sieben Monaten nach Vertragsunterzeichnung in Betrieb genommen. Damit konnte die Kapazität und Funktionalität erhöht werden und auch komplexe Strukturen risikorelevant abgebildet werden. Die Implementierung konnte aufgrund verschiedenster Faktoren so schnell und erfolgreich durchgeführt werden:

  • Professionelles Projektmanagement
  • Erfahrene und fachlich versierte Mitwirkende an den relevanten Positionen
  • Standardisierte Software
  • Engagement und Lösungsorientierung im Team